Das Ambulante Beratungszentrum Süderelbe in Neugraben sucht ab sofort

Das Ambulante Beratungszentrum Süderelbe ist eine Einrichtung des Therapiehilfeverbundes. Der Therapiehilfeverbund arbeitet seit über 40 Jahren schwerpunktmäßig mit suchtmittelabhängigen Menschen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Niedersachsen und bietet eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten an: Prävention, Beratung und Substitution, Entgiftung, stationäre Entwöhnungstherapien und Adaption, ambulante und ganztägig ambulante Rehabilitation, Betreuung und Arbeitsprojekte, vielfältige Nachsorgeangebote.
Das Ambulante Beratungszentrum Süderelbe ist eine sozialraumorientierte, suchtmittelübergreifende Beratungsstelle in Neugraben.

Das Ambulante Beratungszentrum Süderelbe in Neugraben sucht ab sofort eine/n
Sozialpädagogin / Sozialpädagogen (m/w/d)
in Vollzeit

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.:
•    Suchtberatung von Betroffenen und Angehörigen
•    Mitarbeit in Arbeitsgruppen des Sozialraums

Für unser Team wünschen wir uns eine Kollegin bzw. einen Kollegen:
•    Eine/n freundliche/n, engagierte/n und flexible/n Kollegin/Kollegen
•    Erfahrung in der Suchtberatung sind von Vorteil

Die Vertragsgestaltung erfolgt nach AVB in Anlehnung an TVL. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet.
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung im PDF-Format an bewerbung@therapiehilfe.de.
Telefonische Rückfragen richten Sie bitte an:

Ambulantes Beratungszentrum Süderelbe
Jennifer Lüsch-Russack
Mobil 0171 606 6172

Zurück