Das RehaCentrum Alt-Osterholz in Bremen sucht ab 01.12.2019

Das RehaCentrum Alt-Osterholz ist eine Einrichtung des Therapiehilfeverbundes. Der Therapiehilfeverbund arbeitet seit über 40 Jahren schwerpunktmäßig mit suchtmittelabhängigen Menschen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Niedersachsen und bietet eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten an: Prävention, Beratung und Substitution, Entgiftung, stationäre Entwöhnungstherapien und Adaption, ambulante und ganztägig ambulante Rehabilitation, Betreuung und Arbeitsprojekte, vielfältige Nachsorgeangebote.
Das RehaCentrum Alt-Osterholz in Bremen ist eine Klinik zur Entwöhnungsbehandlung von Männern und Frauen mit einer Alkohol und/oder Drogenabhängigkeit. Wir verfügen über 80 Behandlungsplätze im stationären Bereich und 20 in einer angegliederten Tagesklinik.

Das RehaCentrum Alt-Osterholz in Bremen sucht ab 01.12.2019
eine/n SozialpädagogIn oder PsychologIn (m/w/d)
mit einer DRV anerkannten Suchttherapie-Zusatzausbildung bzw. mit Approbation (oder in fortgeschrittener Weiterbildung)
in Teilzeit (19,5 Stunden)

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.:
•    Einzel- und Gruppentherapie im frauenspezifischen Angebot
•    Leitung von indikativen Gruppen
•    Diagnostik von komorbiden Störungen und leitliniengerechte Behandlungsplanung unter Berücksichtigung der Reha-Therapiestandards (RTS, DRV Bund) und BORA
•    Kooperation mit anderen Berufsgruppen
•    Dokumentation des therapeutischen Verlaufs sowie Berichts- und Antragswesen
•    Kooperation mit Vor- und Nachbehandlern

Für unser interdisziplinäres Team wünschen wir uns eine Kollegin bzw. einen Kollegen:
•    Mit Erfahrung im Sucht-/Drogenbereich
•    Interesse an frauenspezifischen Themen
•    Mit wertschätzender Haltung für unsere Rehabilitanden
•    Mit Flexibilität, Belastbarkeit, Kreativität und Engagement im professionellen Alltag

Die Vertragsgestaltung erfolgt nach AVB in Anlehnung TVL. Die Stelle ist zunächst befristet.
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung im PDF-Format an bewerbung@therapiehilfe.de.

Telefonische Rückfragen richten Sie bitte an:
RehaCentrum Alt-Osterholz
Dr. Ulrich Böhm
Tel.: 0421 80949482

Zurück